Seite drucken

Aktuell

Notice

Vollversammlung der Partner

Am Samstag, den 24.01.2015, fand die zweite Vollversammlung von München-Exot statt.

Die geplante Verabschiedung eines Richtliniendokumentes (Geschäftsordnung) für das Bündnis und die anstehenden Vorstandsneuwahlen wurden wegen des noch bestehenden Diskussionsbedarfesüber die Geschäftsordnung vertagt.

Die Vollversammlung beschloss daher einstimmig, ein Orgateam zu wählen, dass bis zum 30.06.2015 kommissarisch im Amt bleiben wird.

Hauptaufgabe des Orgateams wird es sein, die notwendige Geschäftsordnung mit den Partnern gemeinsam zu erarbeiten, damit dann möglichst bereits im Juli 2015 ein finales Dokument vorliegt und verabschiedet werden kann, sowie die anstehenden Vorstandswahlen stattfinden können.

In das Orgateam wurden gewählt:

Melanie Reiner (Animals United)
und
Christian Grundmann (AK Tierschutz Die Grünen München)

Wir wünschen Melanie und Christian viel Erfolg für ihre sicherlich nicht einfachen Aufgaben in den nächsten fünf Monaten.

Die Vollversammlung dankte den scheidenden Vorstandsmitgliedern Christine Janssen (Tierschutzakademie), Markus Scharf (Animals United), Uwe Siwek (WEEAC), Rainer Lindner (DIE LINKE) sowie dem bereits 2014 ausgeschiedenen Christian Grundmann (AK Tierschutz Die Grünen München) für ihren tatkräftigen Einsatz in der Gründungsphase des Bündnisses und die Planung der bisher stattgefundenen Aktionen.

Die Partner erhalten in Kürze das Versammlungsprotokoll per Email zugesandt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.muenchen-exot.de/

Menschenkette – ein toller Erfolg

Menschenkette gegen Tierversuche

Alle weiteren Details in unserer Aktionsrubrik

Am Samstag, den 26.04.2014, veranstaltete das Bündnis zum Internationalen Tag zur Abschaffung der Tierversuche in München eine Menschenkette.

Die Aktion war ein sehr großer Erfolg – es gelang uns über 300 Menschen zu mobilisieren, die mit uns gemeinsam gegen die Laborneubauten der …

Mehr lesen

140315_X-001_1463x768

Mäusehatz in der Kaufinger Straße

Knapp 30 AktivistInnen haben sich am Samstag den 15. März in Münchens Innenstadt versammelt, um gegen die geplanten Tierversuchslabore von LMU und TU zu protestieren.

Organisator war das Bündnis „München exzellent – ohne Tierversuche“. Über einen Zeitraum von zwei Stunden machte sich das  Bündnis neben einem Infostand die Aktionsform eines Flashmobs zunutze.

Dabei verkleideten …

Mehr lesen

Neuer Flyer verfügbar

Unser neuer Flyer (A5, doppelseitig) steht zum Download bereit.

Ersteinsatz bei unserem Flashmob am 15.03.2014 in München, Richard-Strauß-Brunnen.

 

Direkter Link zur Materialien-Übersicht

Mehr lesen